98fahrenheit

Galerie Wiener Jugendstil

STUHL “CAFÉ AM GRABEN”, 1911

DESIGNER: Josef Hoffmann - AUSFÜHRUNG: J & J Kohn

 

JOSEF HOFFMANN

 

Pirnitz 1870-1956 Wien

 

 

 

 

 

STUHL

SO GENANNTER "CAFÉ AM GRABEN" - STUHL  

 

 

 

 

DESIGN: JOSEF HOFFMANN / J & J KOHN  UM 1911

 

AUSFÜHRUNG: JACOB & JOSEF KOHN, WSETIN

 

MAßE: H 93 CM  D 41,5  CM

 

SIGNATUR: SCHLAGSTEMPEL IN DER ZARGE

 

 

 

Viekantspitzbeine, runder Brettsitz, Rückenlehne passig gebogen und zweifach vertikal verstrebt. Buche, Bugholz, mit Winkelhaken verschraubt. Restauriert.

 

Dieses Stuhlmodell war Teil des von Josef Hoffmann entworfenen Interiors für das Grabenkaffehaus in Wien. Das Modell wurde ab dem Jahr 1912 von der Bugholzfirma Jakob & Josef Kohn gebaut. Es findet sich jedoch in keinem bekannten Katalog der Firma eine Abbildung oder einen Modellnummer.

 

Literatur: J&J Kohn, Katalog von 1916, Reprint München 1985, Abb. Seite 254

              Giovanni Renzi, Il mobile moderno, Gebrüder Thonet Vienna, Jacob & Josef Kohn,

              Milano 2008, Seite 172

              Eduard F.Sekler, Josef Hoffmann, Das architektonische Werk, Salzburg 1982, S.346

              WV 155 mit einer Abbildung.

 
Seitenanfang...
Startseite | Wiener Jugendstil | Art Déco | Wir über uns | Kontakt | Geschäftszeiten | So finden Sie uns | Kundenlogin | Impressum | Sitemap